Daniel Born: „Hoffmeister-Kraut hat Reform verschnarcht“

Veröffentlicht am 07.05.2019 in Landtagsfraktion

Der wohnungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Daniel Born zu den Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann bezüglich der weiteren Verzögerungen bei der Landesbauordnung: „Die grün-schwarze Landesregierung dreht sich in Sachen Landesbauordnung im Kreis. Nach drei Jahren steht sie nun wieder am Anfangspunkt. Und einmal mehr wird deutlich: den Grünen ist jeder Radabstellplatz wichtiger als bezahlbarer Wohnraum für Familien. Die Novelle der Landesbauordnung ist bereits jetzt die maximale Blamage für Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Mittlerweile bekommt sie von allen Seiten bescheinigt, dass sie die Reform schlichtweg verschnarcht hat.“

 

 

       

Newsletter