Andreas Stoch: „Grün-Schwarz muss den Pflegebonus aufstocken“

Veröffentlicht am 30.04.2020 in Landespolitik

Der Fraktionschef der SPD im Landtag, Andreas Stoch, stellt sich an die Seite der Pflegekräfte in ihrer Forderung nach einer Aufstockung der Pflegeprämie: „Statt sich nur mit Applaus und schönen Worten bei den Pflegekräften für ihren wichtigen Dienst zu bedanken, müsste Grün-Schwarz nun auch mal handeln. Das Land sollte den im Bund verabschiedeten Pflegebonus unbedingt aufstocken. Andere Bundesländer machen es uns ja vor.“

„Und auch nach der Krise vergessen wir die Pflegerinnen und Pfleger im Land nicht. Unsere Fraktion pocht weiter auf die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen aus der Konzertierten Aktion Pflege, etwa zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Die SPD drängt darauf bereits seit vielen Monaten im Landtag von Baden-Württemberg. Gerade jetzt sehen wir doch wie wichtig und systemrelevant die Berufe sind, die leider sonst nicht ausreichend gewürdigt werden.“

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt folgen