Zentrale Prüfungen werden verschoben - Neue Termine stehen fest

Veröffentlicht am 03.04.2020 in Aktuelles

Der Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen wird vom bislang vorgesehenen Termin nach den Osterferien auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 verlegt.

Folgender neuer Terminplan ist für die zentralen Abschlussprüfungen vorgesehen:

Abiturprüfungen allgemeinbildende Gymnasien:

● Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020,

● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020,

● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,

● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,

● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Realschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 20. bis 28. Mai 2020,

● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020,

● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,

● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,

● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Werkrealschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 20. bis 27. Mai 2020,

● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 22. Juni 2020,

● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,

● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,

● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Hauptschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 16. bis 24. Juni (aktueller Stand; das Zeitfenster der drei Termine muss bei Bedarf zugunsten des Nachtermins noch verengt werden),

● erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020,

● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,

● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,

● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Termintableau der beruflichen Schulen wird ebenfalls angepasst

Für die beruflichen Schulen (auch für die beruflichen Gymnasien und die Berufsoberschulen) wird das terminliche Gesamttableau ebenfalls so angepasst, dass alle zentralen Prüfungen erst ab 18. Mai anberaumt werden. Die Terminierung der Prüfungen der Berufsschulen muss noch im Einvernehmen mit den Kammern erfolgen. Den gesamten Zeitplan für die beruflichen Schulen wird das Kultusministerium, sobald diese Abstimmung erfolgt ist, kommunizieren.

Anmerkung: dies ist nur ein Überblick, da und dort sind noch manche Punkte offen. Für Details bitte die Webseite des Kultusministeriums bemühen. Hier klicken.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt folgen