06.05.2019 in Topartikel Wahlkreis

Besuch der Stadtteile im Mannheimer Norden

 

Seit 2011 wird der Mannheimer Norden durch den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Fulst-Blei (SPD) im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Auch wenn er dadurch häufig in Stuttgart sein muss, war und ist es für ihn immer wichtig, den direkten Kontakt zu den Menschen in seinem Wahlkreis aufrecht zu erhalten. Deswegen geht er in regelmäßigen Abständen auf Vor-Ort-Tour, um eine offene Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger und ihre kleinen und großen Probleme anzubieten. Vor 3 Jahren hatte er dann die Idee, die einzelnen Etappen der Vor-Ort-Tour mit dem Fahrrad abzufahren, um damit auch ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen.

20.05.2019 in Landtagsfraktion

Weirauch: „Wirtschaftsministerin zeigt kein Interesse daran, die Rolle des eigenen Hauses aufzuklären“

 

Der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Boris Weirauch, zu der Klage des Verbandes baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. (vbw) gegen die Herausgabe des Gutachtens zu seiner Prüfungstätigkeit bei der Eventus eG.:

20.05.2019 in Landtagsfraktion

Daniel Born: „Zweckentfremdungsverbot muss verschärft werden“

 

Der SPD-Wohnungsbauexperte Daniel Born erneuert die Forderung nach einer Verschärfung des Zweckentfremdungsverbots. Anlass sind Äußerungen des Freiburger Oberbürgermeisters Martin Horn, der das Land zu einer Verschärfung des Landesgesetzes aufgefordert hat. „Die SPD hat nun schon mehrfach gefordert, Maßnahmen gegen die zunehmende Kurzzeitvermietung von Wohnungen über Onlineportale wie Airbnb zu ergreifen. Wir können nicht akzeptieren, dass immer mehr Wohnungen über Airbnb und andere Portale dauerhaft als Ferienwohnungen vermietet werden, während insbesondere in den Städten viele Menschen händeringend nach einer bezahlbaren Wohnung suchen. Das Zweckentfremdungsverbot, welches die SPD in ihrer Regierungszeit eingeführt hat, bietet eine gute erste Grundlage, muss nun aber verschärft werden“, argumentiert Born.

20.05.2019 in Landtagsfraktion

Fulst-Blei: „Den Lehrkräften Lustlosigkeit vorzuwerfen und ihnen mit der Schulaufsicht zu drohen, ist unangemessen“

 

Der bildungspolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Dr. Stefan Fulst-Blei zur Notwendigkeit der Wiederholung von Abiturprüfungen im Fach Gemeinschaftskunde:

20.05.2019 in Landtagsfraktion

Martin Rivoir: „Der Verkehrsminister verstolpert den Start des Übergangs auf Abellio“

 

Martin Rivoir, stellvertretender Vorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, zu den Informationen des Verkehrsministeriums zum Betreiberwechsel im Stuttgarter Netz:

 

       

Newsletter