Dr. Stefan Fulst-Blei zeigt sich entsetzt über das endgültige Aus von Griechisch-Unterricht an der Waldhofschule

Veröffentlicht am 29.05.2020 in Wahlkreis

Endgültiges Aus für den griechischen Muttersprache Unterricht an der Waldhof-Grundschule in Mannheim - Grüne und CDU stimmen gemeinsam mit Kultusministerin Eisenmann im Bildungsausschuss gegen Fortführung

Landtagsabgeordneter und SPD-Bildungssprecher Dr. Stefan Fulst-Blei zeigt sich entsetzt über die endgültige Bestätigung der Kultusministerin Eisenmann im Bildungsausschuss, dass der seit 42 Jahren erfolgreich laufende Griechisch-Unterricht an der Waldhofschule beendet wird. „Das ist ein Skandal und ein Riesen Rückschritt in Sachen Integration und europäische Zusammenarbeit, dass dieser seit 42 Jahren erfolgreich laufende Modellversuch letztendlich ohne wissenschaftliche Evaluation beendet wird. So können nicht einmal Erkenntnisse für die Zukunft von bilingualer Beschulung gezogen werden.“ so der zuständige Landtagsabgeordnete für den Mannheimer Norden, Dr. Stefan Fulst-Blei.

Besonders enttäuschend ist es, dass die regierende, grüne Landtagsfraktion diesen Schritt nicht verhindert hat, wo sie noch in ihrem Wahlprogramm von 2015 explizit ausführte: Diese Vielfalt ernst zu nehmen bedeutet auch, Möglichkeiten zu schaffen, um Kindern mit Migrationshintergrund regulär an den Schulen ihre Muttersprache als Unterrichtsfach anzubieten. Diese Mehrsprachigkeit wollen wir auch in Hinblick auf die europäische Nachbarschaft fördern.

„Statt die griechische Schule als Vorbild für erfolgreichen Muttersprache Unterricht zu nehmen, wird dieses letzte kleine Leuchtturm abgerissen und die Verantwortung für die Förderung von Muttersprachen an die Konsulate übertragen. Das hat mit Vielfalt ernst nehmen und europäische Nachbarschaft fördern nichts zu tun. Es bleibt eine große Enttäuschung und ein unwiederbringlicher Verlust für unsere Bildungslandschaft, nicht nur im Mannheimer Norden. “ So Fulst-Blei abschließend.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt folgen