Gespensterstunde mit Stefan Fulst-Blei - Friedrich-Ebert-Schule Mannheim-Waldhof

Veröffentlicht am 16.11.2016 in Presse im Wahlkreis

Mucksmäuschenstill, gespannt und aufmerksam saßen die Schüler auf ihren Stühlen und lauschten der Geschichte, „Gespensterjäger auf eisiger Spur“, von Cornelia Funke.

Der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Fulst-Blei hatte das Buch zum bundesweiten Vorlesetag in die Friedrich-Ebert-Schule mitgebracht.

 

Stefan Fulst-Blei, selbst Vater zweier Kinder – wenn auch schon erwachsen- weiß das Vorlesen wichtig ist und worauf es beim Vorlesen ankommt, kein monotones Vorlesen sondern locker und mit Freude las er den Kindern vor.

„Ich habe mich sehr über die Einladung von Frau Hartmann, Rektorin der Friedrich-Ebert-Schule, gefreut. Den Schülerinnen und Schüler vorzulesen, ihre Fantasie anzuregen und damit den Impuls für das Lesen zu wecken, macht mir sehr viel Spaß. Gerade weil meine Kinder schon groß sind“, so Fulst-Blei

 

 

       

Newsletter