Für Mannheim im Landtag

Dr. Stefan Fulst-Blei

10.06.2021 in Landtagsfraktion

Sascha Binder: „Bedauerliche Entwicklung genau im Blick behalten!“

Sascha Binder: „Bedauerliche Entwicklung genau im Blick behalten!“

Sascha Binder, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, äußert sich zu Bilanz der Badetoten der DLRG in Baden-Württemberg: „Obwohl die Badesaison 2021 bislang aufgrund des schlechten Wetters überwiegend ins Wasser gefallen ist, gibt es mehr Badetote als zum gleichen Zeitpunkt im vorigen Jahr. Das ist eine bedauerliche Entwicklung, die wir genau im Blick behalten müssen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass es genügend gut ausgebildete Rettungsschwimmer*innen in Baden-Württemberg gibt.“

14.04.2021 in Landtagsfraktion

SPD-Landtagsfraktion bestätigt Vorsitzenden einstimmig

Andreas Stoch: „Wir stehen für bessere Politik bereit – auch in der Rolle als Oppositionsführer.“

Mit der Wahl ihrer Fraktionsspitze hat sich die SPD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg für die neue Legislaturperiode aufgestellt. Einstimmig bestätigten die Abgeordneten dabei Andreas Stoch im Amt, der damit weiterhin sowohl der Fraktion als auch dem SPD-Landesverband vorsitzt.

16.03.2021 in Landtagsfraktion

SPD-Fraktion begrüßt Mandat für Sondierungen: Andreas Stoch führt vierköpfige Delegation an

Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt die für morgen geplante Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit den Grünen über eine mögliche neue Landesregierung mit sozialdemokratischer Beteiligung.

14.01.2021 in Landtagsfraktion

„Politik muss ankommen“: SPD-Klausurtagung im Zeichen besserer Schritte gegen Corona und die Pandemiefolgen

Ganz bewusst hat die SPD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg die Corona-Pandemie in den Mittelpunkt ihrer Frühjahrsklausur gestellt.

19.11.2020 in Landtagsfraktion

Dr. Boris Weirauch: „Die Gruppierung „Querdenken“ ist ein Fall für den Verfassungsschutz!“

Mit großer Besorgnis hat die SPD auf die gestern erneut in Gewalt ausgearteten Demonstrationen der selbsternannten Querdenker-Initiative in Berlin reagiert.