27.01.2020 in Landespolitik

Dr. Stefan Fulst-Blei: Ruf nach Einschränkung der Wahlfreiheit ist pure konservative Ideologie

 

Dr. Stefan Fulst-Blei, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, kritisiert die Forderungen des Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Realschulrektoren:

24.01.2020 in Landespolitik

Dr. Stefan Fulst-Blei fordert einen größeren Wurf bei den Koordinierungsstellen

 

Dr. Stefan Fulst-Blei: „Mit den rundum positiven Ergebnissen aus der Evaluation könnte Grün-Schwarz nun ruhig den großen Wurf wagen, statt weiter zu knausern“

24.01.2020 in Landespolitik

Daniel Born: Wir brauchen echte Poolstunden an den Grundschulen und das geht nun einmal nur mit zusätzlichen Lehrkräften

 

Daniel Born, Bildungsexperte der SPD-Landtagsfraktion, kommentiert den Diskurs zur Rechtschreibung zwischen dem grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann und der CDU-Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann:

24.01.2020 in Landespolitik

Reinhold Gall, parl. Geschäftsführer: Eisenmann in der Pflicht, wegen AfD-Meldeportal ‚Faire Schule‘ zu handeln.

 

Reinhold Gall: „Kultusministerin steht in der Fürsorgepflicht gegenüber Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern sowie Eltern in unserem Land“

24.01.2020 in Landespolitik

SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch verurteilt Einladung an Björn Höcke zum Neujahrsempfang der AfD-Landtagsfraktion

 

Deutliche Worte findet der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Andreas Stoch, für die Tatsache, dass die AfD-Landtagsfraktion am heutigen Abend (23. Januar 2020 Björn Höcke) zu ihrem Neujahrsempfang im Landtag als Redner eingeladen hat. „Die AfD-Landtagsfraktion lässt nun endgültig ihre immer noch mühevoll hoch gehaltene Maske des Biedermanns fallen und zeigt ihr wahres Gesicht“, so Stoch und kritisiert: „Wer einen Mann wie Björn Höcke im Landtag von Baden-Württemberg sprechen lässt, beschmutzt unsere Demokratie und an diesem Tag ganz besonders auch das Andenken an den früheren württembergischen Staatspräsidenten Eugen Bolz, der heute vor 75 Jahren wegen seines Kampfes gegen Totalitarismus und Nationalismus hingerichtet wurde.“

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt folgen